Hindelbank BE: Kollision zwischen zwei Autos - Zeugenaufruf

In Hindelbank hat sich am Samstagmittag ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ereignet. Ein Mann musste sich später in ärztliche Behandlung begeben.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Samstag, 26, August 2023, um 12.25 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in Hindelbank auf der Krauchthalstrasse zu einem Unfall gekommen sei.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Auto auf der Krauchthalstrasse von Krauchthal herkommend in Richtung Hindelbank, als es aus noch zu klärenden Gründen zu einer seitlichen Kollision mit einem weissen Auto kam, das vom Sägeweg herkam und beabsichtigte links auf die Krauchthalstrasse abzubiegen.

Gemäss Aussagen hielten beide Fahrzeuglenker in der Folge an und sprachen kurz miteinander. Der Lenker des weissen Autos verliess den Unfallort aber, ohne dass die Beteiligten die Personalien ausgetauscht hatten. Der Lenker des aus Krauchthal herkommenden Autos wurde beim Unfall leicht verletzt und begab sich nach dem Unfall selbstständig in ärztliche Behandlung.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen und sucht Zeugen. Insbesondere der Lenker des weissen Autos, das vom Sägeweg herkam, aber auch Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Publireportagen

Empfehlungen